Neuigkeiten

EU-Kommission

Verschlüsselung hemmt Kampf gegen sexuellen Kindesmissbrauch

Die EU-Kommission hat Ende-zu-Ende-Verschlüsselung als Haupthindernis ausgemacht, um Kinderschändern das Handwerk zu legen. Sie drängt auf Gegenmaßnahmen.

Social Media

Jugendschützer warnt vor rechtsextremer Beeinflussung

Für die Radikalisierung und die Propaganda von Attentätern spielt das Internet eine wichtige Rolle. Forscher Flemming Ipsen erklärt, worauf Eltern angesichts rechtsextremer Online-Subkultur achten sollten.

EU-Kommission

Jourová lehnt Löschpflicht von Fake News als „Weg zur Zensur“ ab

EU-Kommissarin Jourová fürchtet, dass Fake News der Demokratie schaden, eine Löschpflicht lehnt sie allerdings ab. Doch von den Plattformen erwartet sie deutlich mehr Transparenz.

Aktuelles

FSM bewertet

TVNOW Premium bietet geeignetes Jugendschutzprogramm

Beim Streaming-Angebot TVNOW Premium der Mediengruppe RTL verhindert nun ein erweitertes Jugendschutzkonzept den Zugriff auf nicht für Kinder und Jugendliche geeignete Inhalte.

Webinar weitklick

Falschnachrichten in den Sozialen Netzwerken

Im Webinar des Projekts weitklick am 30. Juni 2020 zeigt Andre Wolf von mimikama ab 16:30 Uhr an aktuellen Beispielen, welche Plattformen von Jugendlichen am meisten genutzt werden und wie darüber Falschnachrichten erstellt, geteilt und verbreitet werden. 

Medienpädagogischer Küchentalk

Zwischen Fake News, Verschwörung und Primat der Wissenschaft – Meinungsbildung digital in Coronazeiten

Zum Digitaltag 2020 am 19. Juni 2020 diskutieren wir ab 17.30 Uhr beim Medienpädagogischen Küchentalk u.a. mit Ferda Ataman (Journalistin, Kolumnistin, Vorsitzende Neue Deutsche Medienmacher*innen e.V.) über die Mechanismen, Ursachen und Verbreitungswege, die hinter Verschwörungserzählungen und Desinformation im digitalen Raum stecken.