Interesse an einer vielfältigen und spannenden Arbeit in einem gemeinnützigen Verein? Dann bewerben Sie sich auf eine der hier ausgeschriebenen Stellen.

Die FSM ist ein gemeinnütziger Verein und verantwortlich für Jugendmedienschutz im Internet. Wir betreiben eine international vernetzte Beschwerdestelle für kinder- und jugendgefährdende Online-Inhalte und beraten unsere Mitgliedsunternehmen in allen rechtlichen, technischen und pädagogischen Fragen des Jugendmedienschutzes. Mitglieder sind namhafte deutsche und international tätige Unternehmen aus allen Bereichen der Telekommunikations- und Onlinebranche sowie Unternehmensverbände.

Die FSM ist zuständig für eine große Bandbreite an digitalen Themen, z.B. die jugendschutzkonforme Ausgestaltung von Online-Angeboten, User-generated content, Streaming und Video on Demand, Social Media sowie Werbung und Influencer. In vielfältigen Projekten der Medienbildung widmen wir uns der umfangreichen Aufklärungsarbeit und Medienkompetenzförderung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Lehrkräften – unter anderem Medien in die Schule, Elternguide.online und weitklick.

Ausschreibungen
auf einen Blick

 

Wir bieten

  • ein freundliches und modernes Arbeitsumfeld in Berlin-Mitte
  • Raum für individuelle Ideen
  • eine leistungsgerechte Vergütung und viele zusätzliche Arbeitgeberleistungen
  • flexible Arbeitszeiten

Referent (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie politische Kommunikation

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden)

Die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n neue*n Kolleg*in (m/w/d) für die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie politische Kommunikation (Vollzeit: 40 Stunden).

Ihre Aufgaben

  • Themenmonitoring sowie strategische Planung der politischen Kommunikation und Netzwerkpflege
  • Erstellung von Briefings für Geschäftsführung und Vorstand
  • Erstellung und Betreuung von Publikationen in Print und digital, auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Pflege und Weiterentwicklung der Website
  • Inhaltliche Konzeption, Redaktion und Produktion von Texten, Grafiken und Videos
  • Redaktionelle Zusammenarbeit mit dem Social Media Management
  • Verfassen von Pressemitteilungen und Statements, Bearbeitung von Presseanfragen
  • Veranstaltungsplanung und -management, Entwicklung neuer Veranstaltungsformate
  • Interne Kommunikation für Verein und Geschäftsstelle

  • abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. Journalistik, Kommunikations-, Medien- oder Politikwissenschaft
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung
  • Fähigkeit, komplexe Themen des Jugendmedienschutzes an diverse Zielgruppen zu kommunizieren
  • Affinität zu Trends und Herausforderungen der Digitalisierung und ihrer Bedeutung für Kinder und Jugendliche
  • Erfahrung in Projektmanagement und Budgetverwaltung
  • Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen und digitalen Tools
  • idealerweise Erfahrung im Umgang mit Videoschnittprogrammen
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache

  • eine unbefristete Stelle in Vollzeit; Arbeitsort ist Berlin
  • eine anspruchsvolle Aufgabe in einem unternehmensgetragenen gemeinnützigen Verein
  • vielfältige Tätigkeit in einem tollen, multiprofessionellen Team, qualifizierte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsangebote
  • die Möglichkeit, neue Themen zu bearbeiten und eigene Schwerpunkte zu setzen
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (zeitweise)
  • eine ortsübliche, angemessene Bezahlung und viele zusätzliche Arbeitgeberleistungen, z.B. Optionen zur betrieblichen Altersvorsorge, BVG-Ticket, Firmenmitgliedschaft im Urban Sports Club
  • ein freundliches und modernes Arbeitsumfeld in Berlin-Mitte

Jetzt bewerben

  • Bewerben Sie sich bis zum 18. September 2022
  • ausschließlich per E-Mail an Martin Drechsler unter office@fsm.de
  • Bewerbungsunterlagen: kurzes Motivationsschreiben, ausführlicher tabellarischer Lebenslauf, letzte Zeugnisse, frühestmöglicher Eintrittstermin (in einem PDF)

Studentische Mitarbeit (m/w/d) in den Bereichen Medienbildung und Website-Redaktion

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit bis zu 15 Stunden/Woche

Die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Medienbildung / Medienpädagogik (bis zu 15 Stunden/Woche).

Ihr Aufgaben

  • Unterstützung der Angebote und Projekte der Medienbildung für diverse Zielgruppen (u.a. Medienerziehung in der Familie, Unterrichtsmaterialien, Lehrer*innen-Fortbildung)
  • Recherche aktueller Trends und Herausforderungen der Digitalisierung für Kinder und Jugendliche
  • Einpflegen und Aktualisierung von Inhalten im Content-Management-System (WordPress)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Fachvorträgen, Workshops und Veranstaltungen

  • Bereitschaft zu langfristiger studentischer Mitarbeit
  • Kommunikationsstärke, gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Affinität zu digitalen Themen und deren Auswirkungen auf Kinder, Jugendliche, Familien und Schule
  • Motivation, sich in die Themen Jugendmedienschutz und Medienbildung einzuarbeiten
  • Gute Grundkenntnisse im Umgang mit digitalen Tools und Office-Anwendungen
  • Erste Vorkenntnisse / Bereitschaft zur Einarbeitung in Content-Management-Systeme erwünscht
  • Zuverlässige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
  • Laufendes Studium, gern in Erziehungswissenschaft, Kommunikations-/Medienwissenschaft, Medienpädagogik, Sozialwissenschaften

  • eine vielfältige Tätigkeit im gemeinnützigen Bereich in einem tollen Team in Berlin-Mitte
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine marktorientierte, branchenübliche Vergütung
  • Arbeit von zu Hause ist möglich (Präsenzzeiten in der Geschäftsstelle nach Absprache)

Jetzt bewerben

  • ausschließlich per E-Mail an Lidia de Reese unter dereese@fsm.de
  • Bewerbungsunterlagen: Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, eventuell einzelne Zeugnisse, frühestmöglicher Eintrittstermin sowie bevorzugte Anzahl an Stunden/Woche (in einem PDF)

Unternehmen in der Pflicht

Die Vorschriften des deutschen Jugend­medien­schutz­rechts sind komplex, die möglichen Sanktionen bei Verstößen unter Umständen empfindlich. Für Unternehmen ergeben sich daraus eine Reihe von Aufgaben.

Mehr erfahren

Mehr Wissen zum Thema

Gesetze, Akteure, Hintergrundwissen, Begriffserklärungen: Wir erläutern Grundlagen und Details rund um das Thema Jugendmedienschutz. Erfahren Sie mehr!

Mehr Wissen