Neuigkeiten

KIM-Studie 2016 veröffentlicht

77 % aller Sechs- bis 13-Jährigen nutzen Computer oder Laptop

Dabei wird der PC von allen Kindern zuhause genutzt und jeder Zweite sitzt auch bei Freunden am Computer. Nur zwei Fünftel nutzen jedoch Computer in der Schule.

Interaktives Spielzeug

Bundesnetzagentur verbietet spionagetaugliche Puppe

Die Nutzung von Spielzeug aus dem Mobil- oder Computerbereich ist nicht ohne Risiko. Die Bundesnetzagentur hat jetzt die Puppe „My friend Cayla“ als Spionagegerät eingestuft und verboten.

Rechtsextremismus online

aktuelle Erkenntnisse von jugendschutz.net, bpb und BMFSFJ vorgestellt

Rechtsextreme versuchen verstärkt, Jugendliche im Internet zu ködern. Themen wie Hip-Hop oder Onlinespiele nutzen sie als Türöffner. Mit Fake-News schüren sie zudem Hass gegen Geflüchtete, Muslime und andere Minderheiten. Aktuelle Erkenntnisse zum Rechtsextremismus im Netz haben am 14. Februar das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Bundeszentrale für politische Bildung und jugendschutz.net in Berlin vorgestellt.

Aktuelles

Safer Internet Day 2017

Gemeinsam gegen (Cyber)Mobbing; Safer Internet DE: Information, Beratung, Melden

Am Safer Internet Day (SID), dem jährlichen, internationalen Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet, spricht sich der Verbund Safer Internet DE in diesem Jahr gegen (Cyber)Mobbing aus. Unter dem Motto „Engagier´ dich: Gemeinsam für ein besseres Internet“ soll mit zahlreichen Aktionen online und offline gemeinsam ein Zeichen für ein positives Miteinander im Netz gesetzt werden.

Datenschutz

Stellungnahme der FSM zur Datenschutz-Grundverordnung und zur Umsetzung der Richtlinie (EU)

FSM, FSF und Google stellen neue Unterrichtsmaterialien vor

Neues Thema ist „Werkzeugkasten Freie Software“

Mit dem Kooperationsprojekt Medien in die Schule haben die Partner FSM, FSF und Google Deutschland 2013 eine Reihe von offenen Unterrichtsmaterialien (OER) zu aktuellen medialen Erscheinungen veröffentlicht. LehrerInnen der Sekundarstufen I und II werden unterstützt, Jugendliche bei der kompetenten Nutzung ihrer Leitmedien zu begleiten und sie zur produktiven Teilhabe zu animieren.