Neuigkeiten

Konferenz von Europarat und OSZE

Kritik an Auslagerung der Rechtsdurchsetzung im Netz

Wenn der Gesetzgeber die Durchsetzung von Recht im Internet immer mehr in die Hand von Privaten legt, bleiben Meinungs- und Informationsfreiheit schnell als Kollateralschaden auf der Strecke.

ARD/ZDF - Onlinestudie 2017

Internetnutzung nimmt weiter zu: sowohl nach Personen als auch nach Nutzungszeit

Neun von zehn Deutschen sind online. Bewegtbild insgesamt stagniert, während Streamingdienste zunehmen.

Neue klicksafe-Publikation

Interkulturelle Elternarbeit im Bereich Medienkompetenz

Neue klicksafe-Handreichung „Elternarbeit und Medienkompetenz für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte“.

Aktuelles

20-jähriges FSM-Jubiläum

Festakt und Vorstellung des Jugendmedienschutzindex am 7.11. in Berlin

Jetzt anmelden!

Heranwachsende vor belastenden Interneterfahrungen schützen

Online-Befragung von Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften startet

Das Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg und das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis in München führen dazu im Auftrag der FSM eine Befragung in Hamburg, Schleswig-Holstein und Bayern durch.

Positive Onlineangebote für Kinder

„Europäische Aktionswoche für positive KinderOnlineInhalte“ vom 25. - 29.09.17

Eine europaweit initiierte und organisierte Kampagne - „Positive Online Content Campaign“ – die das Thema positive Onlineangebote für Kinder in den Fokus rückt.