Online-Jugendschutz als Aufgabe für Unternehmen

Die FSM sorgt für Rechtssicherheit
Mehr erfahren

Gesellschaftliche Aufgabe Online-Jugendschutz

Problematische Inhalte im Internet
Mehr erfahren

Jugendmedienschutz
ist unsere Mission

Die FSM als etablierter Partner
Mehr erfahren

Mit Ideen und Impulsen Medienbildung fördern

Digitale Medien souverän nutzen
Mehr erfahren

Selbstregulierung sozialer Netzwerke nach NetzDG

Inhalte unabhängig prüfen
Mehr erfahren

Stellungnahme

Geplante Reform des JMStV problematisch

Die Reformvorschläge für den Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) führten nach Meinung der FSM zu massiven und nachteiligen Auswirkungen für Anbieter von Inhalten, Plattformen und Geräten. Außerdem nehme es Eltern die Möglichkeit, individuelle und zu ihrer Familie passende Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

Stellenausschreibung

Referent*in Medienbildung / Medienpädagogik

Spannende Arbeit in gemeinnützigem Verein
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für den Bereich Medienbildung und unsere vielfältigen Projekte zur Aufklärung und Medienkompetenzförderung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Lehrkräften.

Pressemitteilung

Medienerziehung in Familien unterstützen

FSF und USK neue Partner des Elternguide.online
Mit der FSF und der USK hat das Projekt Elternguide.online in diesem Jahr zwei weitere renommierte Fachinstitutionen hinzugewonnen und bündelt nun die Expertise von insgesamt sieben Projektpartnern.

Aktuelles

KJM-Kriterien auf neuer Webseite abrufbar

Die überarbeiteten Kriterien für die Aufsicht in Rundfunk und Telemedien der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) sind nun übersichtlich und transparent auf einer neuen Webseite veröffentlicht, um die Prüfprozesse von Angeboten und Inhalten nachvollziehbar zu machen.

Aktuelles

Von Science-Fiction zur Realität

Bei der medien impuls Fachtagung am 13. Mai 2022 diskutierten wir über Potenziale und Risiken von XR-Technologien und die Herausforderungen für Jugendschutz und Regulierung. 

Beschwerdestelle

Gemeinsam für ein sicheres und besseres Internet
Ob Gewaltvideos, Hassrede oder Missbrauchsdarstellungen: Angebote im Internet können problematisch oder ganz verboten sein. Melden Sie uns jugendgefährdende oder illegale Inhalte! Das Team der FSM-Beschwerdestelle über­prüft jede Meldung auf einen möglichen Verstoß und leitet die notwendigen Schritte ein.

junge Frau schaut ernst auf einen Bildschirm

Häufige Fragen

Was sind jugendschutzrelevante Inhalte? Mit welchen technischen Mitteln lässt sich Jugendschutz online umsetzen? Wie können Eltern ihre Kinder schützen? Finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen.

Mehr erfahren

Mehr Wissen zum Thema

Gesetze, Akteure, Hintergrundwissen, Begriffserklärungen: Wir erläutern Grundlagen und Details rund um das Thema Jugendmedienschutz. Erfahren Sie mehr!

Mehr Wissen

„Als Selbstkontrolleinrichtung agiert die FSM stets unabhängig als Schnittstelle zwischen Anbietern, Nutzerinnen und Nutzern und staatlicher Regulierung.“

Martin Drechsler, Geschäftsführer FSM e.V.

Martin-Drechsler
Unsere Mitglieder