Von FOMO bis JOMO: Digital Wellbeing – oder wie wir in einer digitalisierten Gesellschaft leben wollen

Termin
29.04.2021, medien impuls Tagung, Bertelsmann Repräsentanz Berlin, 14:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter

FSM und FSF

Moderation: Teresa Sickert
Teresa Sickert lebt und arbeitet als freie Moderatorin, Autorin und Podcastproduzentin in Berlin. Sie beschäftigt vor allem Themen rund um Medien, Internet, Psychologie und Gesellschaft.

Referierende

Thema

Seit dem letzten Jahr haben sich unser Leben und unser Alltag sehr verändert. Onlinespiele, Messenger, Videotelefonie, soziale Netzwerke, Streaming und Fernsehen haben weiter an Bedeutung gewonnen – besonders auch für Kinder und Jugendliche.

Immer da, wo persönlicher Kontakt und direkte Kommunikation nicht mehr möglich sind, greifen wir mehr und mehr auf digitale Medien zurück. Wir lernen online, treffen Freunde und Familie virtuell und vernetzen uns weltweit. Und neben Spaß und Unterhaltung als Nutzungsmotiv werden auch Kreativität und Selbstverwirklichung immer wichtiger.

Umgekehrt birgt intensives und permanentes Kommunizieren über digitale Medien aber auch Risiken: hoher, stetiger Kommunikationsdruck und die Angst, etwas zu verpassen (FOMO) oder auch der Missbrauch der Kommunikationsmöglichkeiten, um andere zu belästigen oder Hass zu verbreiten.

Unter dem Schlagwort „Digital Wellbeing“ diskutierten dazu beim medien impuls Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen, Wissenschaft und Selbstkontrollen sowie Nutzerinnen selbst, wie in diesem Spannungsfeld gesunde, positive und selbstbestimmte digitale Medienerfahrungen und -erlebnisse gelingen können: Wie verbringen wir unsere Zeit mit Medien? In welchem Verhältnis stehen positive Medienerlebnisse und Gefahren wie digitaler Stress, Hass oder Mobbing? Welche Verantwortung tragen die Nutzerinnen und Nutzer selbst, welche Pflichten obliegen den Eltern und welche Maßnahmen müssen die Medienanbieter treffen? Im Vordergrund stand also die Frage: Welche Kommunikationskultur wünschen wir uns online – und wie können wir Medienkompetenz dahin gehend fördern.

Programm
14:00 Uhr
14:10 Uhr
15:10 Uhr
16:00 Uhr

Unsere Events

Hier finden Sie Informationen zu unseren aktuellen Events und Veranstaltungen.

Mehr erfahren

Eventarchiv

Hier finden Sie Informationen zu unseren Events und Veranstaltungen aus der Vergangenheit.

Mehr erfahren