Fachveranstaltung: Jugendmedienschutzindex 2022

Termin
15.02.2023, ALEX Berlin und im Livestream, 13:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter

FSM

Moderation: Christine Watty
Christine Watty arbeitet als Redaktionsleiterin, Redakteurin und Moderatorin bei Deutschlandfunk Kultur in Berlin

Kooperationspartner ALEX Berlin

Thema

Von der Studie in die Praxis: wissenschaftliche Impulse für einen zeitgemäßen Jugendmedienschutz

  • Wie kann der Jugendmedienschutz in der Praxis den Bedürfnissen von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern noch besser gerecht werden?
  • In welchem Verhältnis stehen Maßnahmen und Angebote für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor negativen Online-Erfahrungen zu den Sorgen, den Einstellungen, den Fähigkeiten und dem Handeln von Eltern sowie von Kindern und Jugendlichen selbst?

Mit dem Jugendmedienschutzindex 2022 gibt die FSM zum zweiten Mal eine umfangreiche Studie heraus, die sich genau mit diesem Themenkomplex beschäftigt.

Die empirischen Erkenntnisse der Studie illustrieren Stärken und Schwächen der derzeitigen medienpolitischen Regelungen für den Jugendmedienschutz sowie der verfügbaren medienpädagogischen Unterstützungsangebote.

Welche Handlungsbedarfe sich aus den Erkenntnissen des Jugendmedienschutzindex 2022 ergeben diskutiert die FSM mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Regulierung, Unternehmen und Bildungspraxis.

Programm
12:30 Uhr
13:00 Uhr
13:10 Uhr
13:40 Uhr
13:50 Uhr
14:35 Uhr
15:15 Uhr
15:25 Uhr
16:10 Uhr
16:30 Uhr
17:30 Uhr
Weitere Infos

Ihre Fragen für die Paneldiskussionen können Sie ab dem 9. Februar und während der Veranstaltung über slido.com/de mit dem Event-Code #4693872 einschicken.

Die Veranstaltung wird ebenfalls im Livestream gezeigt. Eine Anmeldung ist nur für die Teilnahme vor Ort nötig. Zum Livestream

Adresse des Veranstaltungsorts:

ALEX Offener Kanal Berlin
Rudolfstraße 1-8
(Eingang Ecke Ehrenbergstraße)
10245 Berlin-Friedrichshain

Fragen zur Veranstaltung oder Anmeldung? Wenden Sie sich gerne direkt an:

Leontine Päßler / (030) 24 04 84 43 / paessler@fsm.de

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie sich mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung
damit einverstanden erklären, auf Fotos und Videomaterial bei der Berichterstattung über die
Veranstaltung zu erscheinen.

Aufgrund bestehender Corona-Schutzmaßnahmen ist die Teilnehmerzahl des Events begrenzt.

Wir senden Ihnen vor der Veranstaltung eine individuelle Bestätigung Ihrer Anmeldung zu.

    Unsere Events

    Hier finden Sie Informationen zu unseren aktuellen Events und Veranstaltungen.

    Mehr erfahren

    Eventarchiv

    Hier finden Sie Informationen zu unseren Events und Veranstaltungen aus der Vergangenheit.

    Mehr erfahren