Stellenausschreibung Studentische Mitarbeit in den Bereichen Kommunikation, Website-Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit

Die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) e.V. sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Bereiche Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Medienbildung (bis zu 15 Stunden/Woche).

Die FSM ist ein gemeinnütziger Verein und verantwortlich für Jugendmedienschutz im Internet. Der Verein berät Mitgliedsunternehmen in allen rechtlichen, technischen und pädagogischen Fragen des Jugendmedienschutzes, betreibt Aufklärungs- und Informationsprojekte zur Förderung der Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und betreibt eine international vernetzte Beschwerdestelle für kinder- und jugendgefährdende Online-Inhalte. In einem Projekt der Medienbildung möchten wir künftig Lehrerinnen und Lehrer mithilfe eines Blended-Learning-Fortbildungsprogramms unterstützen, das Thema Desinformation im digitalen Raum in den Unterrichtskontext zu integrieren.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Social Media Aktivitäten im Bereich Medienbildung mit dem Schwerpunkt auf der Zielgruppe Lehrerinnen, Lehrer und pädagogische Fachkräfte, z.B. Themenrecherche, Vorbereitung von redaktionellen Social Media Beiträgen, Unterstützung bei Grafikerstellung, Monitoring und Reporting
  • Einpflegen von Inhalten und Testing im Content-Management-System (Drupal)
  • Recherche von relevanten Akteuren und Kontakten, Erstellen und Pflege von Verteilern
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Bereitschaft zu langfristiger studentischer Mitarbeit
  • Kommunikationsstärke, gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Affinität zu digitalen Themen und deren Auswirkungen auf Schule und Unterricht sowie Motivation, sich in diese Themen einzuarbeiten
  • Gute Grundkenntnisse im Umgang mit Social Media sowie Office-Anwendungen
  • Erste Vorkenntnisse / Bereitschaft zur Einarbeitung in Content-Management-Systeme erwünscht
  • Zuverlässige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
  • Laufendes Studium, gern in Politikwissenschaft, Erziehungswissenschaft, Kommunikations-/Medienwissenschaft, Medienpädagogik, Sozialwissenschaften

Wir bieten Ihnen eine vielfältige Tätigkeit im gemeinnützigen Bereich in einem tollen Team in Berlin-Mitte mit flexiblen Arbeitszeiten sowie eine marktorientierte, branchenübliche Vergütung. Arbeit von zuhause ist möglich (idealerweise ein Tag Präsenzzeit/Woche in der Geschäftsstelle).

Bewerbung:
Haben wir  Ihr Interesse geweckt?  Dann freuen wir  uns auf Ihre  aussagekräftige Kurzbewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, evtl. einzelne Zeugnisse; in einem PDF) bis spätestens zum 29. Februar 2020 per Email an Frau Moldenhauer (office@fsm.de). Wir beabsichtigen zeitnah Gespräche zu führen, auch bereits vor Ablauf der Frist. Bitte nennen Sie in Ihrer Bewerbung den frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre bevorzugte Anzahl an Stunden/Woche.